Saggmässer | Taschenmesser

Was bringt ein Schweizer auf Reisen als Gastgeschenk mit?

Schokolade oder ein Taschenmesser. Am besten ein sogenanntes Schweizer Offiziersmesser.

(Quelle: https://www.victorinox.com/ch/de)

Lorenz und ich wollen aber nicht neue Messer kaufen, sondern in modernem Sinn und Geist nicht mehr gebrauchte Taschenmesser auf Vordermann zu bringen und diese dann - zusammen mit der ganzen Geschichte, die diese Messer erlebt haben - auf unserer Reise den Jungs und Mädchen entlang der Strasse schenken. Recycling. Oderso.

Deshalb hier der Aufruf, Deine Flohmarktkisten, die Schubladen alter Küchenmöbel, die dunklen Ecken auf dem Estrich und jeden erdenklichen Schlupfwinkel von Taschenmessern zu durchforsten und mit den sinnlos herumliegenden Kleinoden etwas Sinnvolles zu tun: schick sie uns.

Wir peppen sie auf und nehmen sie auf eine grosse Reise mit.

Die ersten Taschenmesser sind schon angekommen.

Danke den lieben SpenderInnen!

...und Lorenz hat bereits drei revidiert...grossartig!